Jewish Places meets Hannah Arendt meets Hannah-Arendt-Gymnasium

NeuigkeitenKommentare deaktiviert für Jewish Places meets Hannah Arendt meets Hannah-Arendt-Gymnasium

Im Rahmen der DHM-AG unserer Schule wurde sich für die Ausstellung „Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“ im Deutsch Historischem Museum auf die historische Spurensuche unserer Namensgeberin begeben. Neben der Chance Teil einer Ausstellung zu sein, wurde außerdem für die Seite Jewish Places recherchiert. So stellt Jewish Places ausführliche Informationen zu Orten und Personen des jüdischen Lebens in Deutschland auf einer interaktiven Karte dar. Durch die Recherchen der DHM-Gruppe konnte Hannah-Arendts Werdegang zurückverfolgt und in einer interaktiven Karte dargestellt werden.

Unsere Schülerinnen und Schüler recherchierten zusammen mit den Lehrkräften zu Hannah-Arendts verschiedenen Lebensstationen und -orten, schrieben ihre eigenen Texte und suchten Bildmaterial. Die Ergebnisse der Arbeit sind nun auf der Internetseite von Jewish Places zu sehen.

Die DHM-AG wurde von Magdalena Haseloff geleitet und tatkräftig von Frau Johanna Mattern unterstützt.

Jewish Places meets Hannah Arendt meets Hannah-Arendt-Gymnasium

https://www.jewish-places.de/de/DE-MUS-975919Z/person/ed25a81b-118b-48dc-97f3-ceccd9163044/Hannah-Arendt

Foto: Mattern

Comments are closed.

© 2018 Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam