Exkursion zu Hans-Otto

NeuigkeitenKommentare deaktiviert für Exkursion zu Hans-Otto

„Ich fürchte nichts als die Grenzen deiner Liebe“ mit diesem zentralen Satz nimmt die bürgerliche Tragödie ihren Lauf und die Schüler/Innen des DS Theater Kurses vom Hannah-Arendt-Gymnasiums sitzen mitten drin. Gleich in der ersten Reihe schauen sie sich gespannt in Vorbereitung auf ihre eigene Inszenierung und Theaterarbeit das Theaterstück: „Kabale und Liebe“ von Schiller im Hans-Otto-Theater am Samstagabend an. Das Stück ist lehrreich für die Schüler/Innen, denn dank des schlichten doch hervorragend durchdachten Bühnenbildes setzen die Schauspieler/Innen auf ästhetische Mittel im Bereich der körperlichen Ausdrucks- und Bewegungsabläufe, welche die Schüler/Innen zuvor im DS Kurs kennengelernt haben. Spannend wie ein Krimi spitzt sich die Tragödie zu und die junge Beziehung Romeo-und-Julia-gleich droht zu scheitern. Ein gelungener Theaterabend mit viel Inspiration für die eigene Theaterarbeit.

(M. Linke)

Comments are closed.

© 2018 Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam