Weihnachten wie in Hogwarts

Die Schüler/innen und Lehrkräfte des Hannah-Arendt-Gymnasiums Potsdam begingen den Auftakt der wohlverdienten und besinnlichen Weihnachtspause mit einem gemeinsamen Weihnachtsbrunch am Mittwoch, den 20.12.2017.

Die Mensa wurde – passend zum Motto – zu einem großen Speisesaal umgebaut. Jede Klasse war gefragt, die eigene Festtafel zu dekorieren und auch die Getränke und das Essen zu organisieren. Es gab unheimlich viele kreative Ideen. So gab es beispielsweise grüne Zauberbowle, einen Kuchen in Buch- und einen in Hutform sowie natürlich viele Süßigkeiten.

Genau wie die einzelnen Häuser in Hogwarts gegeneinander antreten, traten die Klassen in unterschiedlichen Herausforderungen gegeneinander an. Die Dekoration des Tisches war die erste Aufgabe, die es zu absolvieren galt. Der „beste“ Tisch wurde von einer Jury ausgezeichnet und mit drei Punkten prämiert.

Im Anschluss folgte ein Quiz zu Hannah-Arendt und der kurzen Geschichte unserer Schule, ein Harry-Potter-Quiz, eine Pantomime- und eine Zeichen-Übung sowie das schnelle Einpacken von Geschenken. Vertreter/innen der einzelnen Klassen traten dabei stets gegeneinander an.

Die Klassen begingen den Herausforderungen mit Ehrgeiz und Siegeslust. Der Spaß kam dabei aber nicht zu kurz. So wurde viel gelacht, gegessen und geklatscht. Der Gewinnerklasse wurde zum Schluss der silberne Weihnachtswanderpokal des Hannah-Arendt-Gymnasiums überreicht. Dieser wurde vom Förderverein unserer Schule gesponsort und vorher von der Vorsitzenden Frau Hermstein randvoll mit Süßigkeiten befüllt.

Umrahmt wurde die kleine Feier von musikalischen Beiträgen einzelner Klassen sowie des jungen Chors unserer Schule, der von Frau Selle geleitet wird.

Insgesamt war es eine wirklich schöne Feier zum Auftakt der besinnlichen Tage.

Das Kollegium sowie die Schüler/innen des Hannah-Arendt-Gymnasiums wünscht allen Eltern, Freunden und Unterstützerinnen der Schule ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Post comment

You must be logged in to post a comment.

© 2017 Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam