Mit Genuss ins Erwachsenenleben

NeuigkeitenKommentare deaktiviert für Mit Genuss ins Erwachsenenleben

Die Jungendweihe steht an. Oder auch bei manchen die Konfirmation. Mit diesem Hintergrund machte sich am 20. Mrz. 2019 die Klasse 8.1 auf den Weg nach Babelsberg.

Die Schüler/innen besuchten erst die Schule, um Ihre Pflichten zu absolvieren und fuhren dann – begleitet vom Klassenlehrer und Eltern – zu ihrem Koch.

Als die Klasse ankam, ging es sofort los. Der Koch stellte das Menü vor: selbstgemachte Nudeln mit Bolognese (auch vegetarisch) und zum Nachtisch Schokoküchlein mit Vanillesoße.

In Teams ging es dann sofort an die Arbeit. Die Nudeln mussten hergestellt werden, denn wir wollten keine fertigen Nudeln. Das Gemüse galt es in Würfelgröße zu zerkleinern die Soße musste angerührt werden. Natürlich wurde auch der Nachtisch mitsamt Vanillesoße selbst hergestellt.

Den ganzen Nachmittag standen bei der Klasse drei Sachen im Vordergrund. Spaß, Teamwork und natürlich das Erwachsen werden.

Mit viel Freude absolvierten alle Schüler/innen der 8.1 diesen Tag und freuten sich dann nach guten 2 h intensiven Kochens auf ihr im Team zubereitetes Essen.

Wir bedanken uns bei Jens Walter. Ohne ihn hätten wir nicht so innovativ kochen können. Dank geht auch an die Eltern, die diesen Wandertag organisiert haben. Und natürlich auch ein Dankeschön an Herrn Schulz, den Klassenlehrer der 8.1, der immer mit von Partie ist.

von Helena Tillack (8.1)

Comments are closed.

© 2018 Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam