„Mehr Demokratie wagen“

NeuigkeitenKommentare deaktiviert für „Mehr Demokratie wagen“

„Mehr Demokratie wagen“ – HAGler/innen nehmen am Workshoptag „Demokratiebildung“ teil

Das Wetter meinte es am Mittwoch, den 27.02.2019 gut mit der aus Schüler/innen und Lehrkräften bestehenden Delegation unserer Schule, die sich bereits früh auf den Weg machte, um im LISUM am Workshoptag „Demokratiebildung“ teilzunehmen.

Nach einer kurzen Begrüßungsphase haben sich die Delegationsmitglieder in Tandems aufgeteilt, um das reichhaltige Workshopangebot des Tages in Augenschein zu nehmen. Einige bildeten sich zu partizipativen APPs fort, andere übten sich im Debattieren und wieder andere beschäftigten sich mit demokratiegefährdenden Strömungen und Bewegungen.

Bereits in der Mittagspause wurden die unterschiedlichen Erfahrungen intensiv ausgewertet und Pläne geschmiedet, welche Projekte am Hannah-Arendt-Gymnasium künftig umgesetzt werden könnten, um das demokratische Miteinander zu fördern. Statt Pause hieß es also: Diskutieren, Debattieren, Innovieren. Dabei wurde nicht zwischen Lehrkräften und Schüler/innen unterschieden. Alle sollten und durften gleichberechtigt mitdenken und mitsprechen.

Auch der Nachmittagsblock bot viele interessante Themen. Insbesondere zur Einrichtung eines Klassenrates sowie zur Ausgestaltung der Arbeit der SchülerInnenvertretung wurde sich fortgebildet.

Das Konzept des Workshoptages, Lehrkräfte und Schüler/innen zu denselben Themen in gemischten Gruppen zu informieren, fand viel positive Resonanz bei uns. Wer weiß, vielleicht sind beim nächsten Mal auch noch interessierte Eltern dabei.

Wir wollen umsetzen, was bereits der ehemalige Bundeskanzler Willy Brandt forderte:

Wir wollen mehr Demokratie wagen.

Comments are closed.

© 2018 Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam