Filmabend des HAG

15. Oktober 2018 17 Uhr

Liebe Schülerinnen & Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen & Kollegen,

hiermit laden wir Dich/Sie herzlich ein, am Montag, dem 15. Oktober 2018 ab 17:00 Uhr bei Hannahs erstem Filmabend dabei zu sein.

Gezeigt wird der Film „Hannah Arendt – Ihr Denken veränderte die Welt“ im Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, 14467 Potsdam.

Der Eintritt ist frei, Spenden für den Förderverein sind herzlich willkommen.

Die Anmeldung ist zwingend erforderlich und erfolgt im Sekretariat des Hannah-Arendt-Gymnasiums bei Frau Hermstein bis spätestens 01. Oktober 2018 via Anruf (0331 289 7540) oder E-Mail (mail@hagpotsdam.de).

Da die Plätze begrenzt sind, ist es nur möglich, pro Familie maximal 4 Mitglieder anzumelden.

Beachten Sie die eingeschränkte Parkplatzsituation.

Die Idee:

Das HAG Potsdam führt in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung ab dem Schuljahr 2018/2019 alljährlich einen Filmabend in Gedenken an Hannah Arendt durch. Der gezeigte Film soll stets Themen aufgreifen, die auch in Arendts Wirken und Denken eine wesentliche Rolle spielten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher/innen.

Liebe Grüße vom

HAG-Team, sowie vom Förderverein

© 2018 Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam